Logo Zweipraxen
Logo Zweipraxen
Logo Zweipraxen
Privatärztliche Praxisgemeinschaft
Dres. med. K. Geßner & S. Zöllner
Privatärztliche Praxisgemeinschaft
Dr. med. Kirstin Geßner
Fachärztin für Frauenheilkunde
und Geburtshilfe
Akupunktur
Psychotherapie
Dr. med. Sabine Zöllner
Fachärztin für Neurologie
Psychosomatische Grundversorgung
Psychotherapie (Weiterbildung
Ärztekammer Nordrhein)
Akupunktur (A-Diplom DÄGfA)

Chinesische Diätetik

„Hast Du heute schon gut gegessen?“
So begrüßt man sich in China.

„Habt Ihr in Europa keine Öfen?“
Eine häufige Frage der Chinesen beim Blick auf europäische Gepflogenheiten des Essens.

„Alle Krankheiten können über die Mitte behandelt werden,“
sagte Sun Si Miao, chinesischer Gelehrter und Arzt.

Wie Sie auf der Basis westlicher Lebensmittel Ihre Mitte stärken, den „Ofen“ vielleicht wieder ins Zentrum Ihres Alltags rücken und (fast) täglich gut essen, das vermitteln wir Ihnen in acht Seminaren zum Thema „Chinesische Diätetik“.
Die circa 60-minütigen Seminare finden jeweils donnerstags statt und beginnen um 19.00 Uhr. Die Seminargebühr beträgt 150,00 Euro. Die TeilnehmerInnen erhalten begleitendes Unterrichtsmaterial.

Referentinnen:
Dr. med. Kirstin Geßner und Dr. med. Sabine Zöllner

Ihre Anmeldungen nehmen wir telefonisch (0201-799 855 90) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne entgegen.

      Termine 2017
1. Klassifizierung der Lebensmittel aus östlicher Perspektive   02.03.
       
2. Allgemeine Ernährungsempfehlungen zur Stärkung der Mitte   30.03.
       
3. Wandlungsphase Erde: Das Problem mit dem Übergewicht   18.05.
       
4. Wandlungsphase Holz: Wie Essen bewegt   15.06.
       
5. Wandlungsphase Feuer: Wie man Magenfeuer kühlt oder der Erde Beine macht   13.07.
       
6. Wandlungsphase Metall: Vom Umgang mit der zart besaiteten Lunge   21.09.
       
7. Wandlungsphase Wasser: Von Knochen, Feuer und Wasser   19.10.
       
8. Ernährungsempfehlungen bei Migräne sowie bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis   23.11.

Cookies ermöglichen die komfortable Darstellung der Inhalte. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen.

Diese Meldung nicht mehr anzeigen!